Individualler Sprechtag Iran am 07. Dezember 2018

Die Spannungen zwischen USA und IRAN werfen viele Fragen in Bezug auf den internationalen Handel auf. Die Bundesregierung und die EU haben ihr Festhalten an dem Abkommen zugesichert.Die Abwicklung des Warenverkehrs gestaltet sich in der Praxis schwierig und die Aufrechterhaltung der Geschäftstätigkeit zwischen dem Iran und Europa ist eine große Herausforderung für alle Beteiligten. Wie kann es weitergehen?

Herr Khashayar Nivipour, Senior Business Consultant der Deutsch-Iranischen IHK in Teheran beantwortet Ihre Fragen rund um das Iran-Geschäft Sie in einem persönlichen Gespräch

» Weitere Information und Anmeldung

Ihr IHK-Ansprechpartner

Elke Malonek
Team International
IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern
Tel.
06181 9290-8531

Fax
06181 9290-8290

E-Mail schreiben
Visitenkarte

Mehr Information

  • Zu den RSS-Feeds der IHK-Exportakademie Rhein-Main
  • Zum Rückrufservice der IHK-Exportakademie Rhein-Main