Seminar - Umsatzsteuern im EU-Warenverkehr(V/AI)

Umsatzsteuerliche Behandlung von Reihengeschäften

Umsatzsteuern im EU-Warenverkehr
Teil 2 - Umsatzsteuerliche Behandlung von Reihengeschäften


- Was sind Reihengeschäfte?
- Wesentliche Merkmale der seit 1997 anzuwendenden Neuregelung
- Lieferortbestimmung
- Schema zur Beurteilung von Reihengeschäften
- Warenbewegung im Verhältnis zum Drittland
- Reihengeschäfte mit privaten Endabnehmern
- Innergemeinschaftliche Dreiecksgeschäfte
- Besonderheiten bei der Rechnungserteilung
- Aufzeichnungspflichten
- Fallbeispiele/Übungsaufgaben

Buchungsnummer:
17CBAVI514
Termin:
Donnerstag, 05.10.2107    08:30 - 13:00 Uhr
Referent:
Thomas Nabein
Teilnehmerkosten:
€ 145,00
Veranstaltungsort:
Industrie- und Handelskammer Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern
Am Pedro-Jung-Park 14, 63450 Hanau


Preis

145,00 €

Es gelten die AGBs der anbietenden IHK.

Termin

05.10.2017

Industrie- und Handelskammer, Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern
Am Pedro-Jung-Park 14
63450 Hanau
Fax: 06181/9290 8290
info(at)hanau.ihk.de



Kontakt

Claudia Blaak
Tel.: 061 81/92 90-83 11
Fax: 061 81/92 90-83 90
c.blaak(at)hanau.ihk.de
  • Zu den RSS-Feeds der IHK-Exportakademie Rhein-Main
  • Zum Rückrufservice der IHK-Exportakademie Rhein-Main