Datenschutz

Wir halten uns strikt an die geltenden Datenschutzgesetze. Als öffentlich-rechtliche Körperschaft unterliegen wir in erster Linie dem Hessischen Datenschutzgesetz. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick zum Thema Datenschutz:

Erhebung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über natürliche Personen, die Rückschlüsse auf Ihre persönliche, wirtschaftliche oder tatsächliche Verhältnisse zulassen. Wir erheben personenbezogene Daten auf unserer Webseite nur im technisch notwendigen Umfang. Ihr Browser übermittelt beim Zugriff auf unsere Webseite automatisch Daten an unseren Webserver. Es handelt sich dabei u.a. um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie eine anonymisierte IP-Adresse. Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Daten werden nach einer statistischen Auswertung zur Analyse unserer Webseite gelöscht.

Datenbearbeitung in elektronischer Form

Sofern Sie direkt mit uns in Kontakt treten möchten, benötigen wir weitere Informationen:

 

Newsletter

Bei der Bestellung unserer Newsletter ist die Angabe einer gültigen  E-Mail-Adresse ausreichend. Gerne können Sie freiwillig weitere Daten angeben, die wir zur Individualisierung unseres Angebots nutzen.

 

Anmeldung zu Veranstaltungen

Wenn Sie sich online zu Veranstaltungen der IHK Offenbach am Main anmelden, benötigen wir von Ihnen sowohl Angaben zum Teilnehmer der Veranstaltung als auch Daten zur Rechnungsabwicklung.

 

Rückrufservice

Möchten Sie unseren Rückrufservice nutzen, benötigen wir Ihren Namen und Ihre Telefonnummer. Damit wir Ihr Anliegen einordnen können, bitten wir zudem um eine kurze Beschreibung Ihres Anliegens.

 

Geschäftspartnervermittlung

Sofern Sie Interesse an der Vermittlung von Geschäftspartnern im Ausland haben, benötigen wir sowohl Ihre Unternehmensdaten als auch Ihre Wünsche über den gewünschten Geschäftspartner. Diese leiten wir an die im Einzelfall zuständige Auslandshandelskammer weiter.

 

Umfragen

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich auf unserer Webseite an Umfragen (zu Gesetz-Entwürfen oder anderen Fragen) zu beteiligen. Die Befragung und Auswertung ist grundsätzlich anonym. Sie können freiwillig persönliche Angaben machen. Diese werden wir nach Rücksprache mit Ihnen in die Auswertung einfließen lassen.

 

Seite empfehlen

Durch Anklicken des Buttons „Seite empfehlen“ können Sie einzelne Internetseiten der IHK Offenbach am Main an andere Personen senden. Dazu benötigen wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers.

Die erhobenen Daten werden ausschließlich zu den genannten Zwecken verarbeitet und für die Dauer der Nutzung in elektronischer Form gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur in den ausdrücklich beschriebenen Fällen. Mit der Nutzung der beschriebenen Dienste willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer Daten ein. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Wenden Sie sich dazu bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.
Ferner haben Sie das Recht, auf Antrag jederzeit und unentgeltlich Auskunft über Ihre gespeicherten Daten zu erhalten. Nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser Daten.

Cookies und Browsereinstellungen

Zur Optimierung unserer Webseite setzen wir Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die zusammen mit den eigentlich angeforderten Daten von unserer Webseite an Ihren Computer übermittelt und dort gespeichert werden. Wenn Sie unsere Webseite erneut besuchen, zeigt der Cookie an, dass es sich um einen wiederholten Besuch handelt. Obwohl Cookies den von Ihnen benutzten Computer identifizieren, enthalten sie selbst keine personenbezogenen Daten.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass die Annahme von Cookies prinzipiell verweigert wird oder Sie informiert werden, bevor ein Cookie gespeichert wird. Auch ein automatisches Löschen aller Cookies beim Schließen des Browsers ist möglich.

Statistische Erhebung mit Piwik

Die Internetseite nutzt Piwik, eine Open-Source Analyseanwendung. Piwik verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Internetseite ermöglichen. Diese Funktion lässt sich im Folgenden deaktivieren.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen werden ausschließlich zur Verbesserung des Internetauftritts und Servers genutzt. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert und kann nicht auf Sie zurückgeführt werden.

Beim Abruf einer Webseite werden Daten über diesen Vorgang durch Piwik gespeichert. Im Einzelnen sind dies die folgenden Informationen: Seitentitel, Suchbegriff (durch die Besucher auf die Seite kommen), Suchmaschinen, Seiten-URL, Anzahl der besuchten Seiten, Standort des Besuchers (Land), Provider, Browser, Betriebssystem, Bildschirmauflösung, Browserplugins, Besuchszeiten, Besuchsdauer, Eingangsseiten, Ausstiegsseiten, Downloads, verweisende Webseiten.

Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Wenn Nutzer in ihrem Browser eine Option "Ich möchte nicht getrackt werden" aktiviert haben, dann werden keine Daten dieses Nutzers durch Piwik gespeichert.

Ihr IHK-Ansprechpartner

Dr. Martin Gegenwart
Justiziar, Geschäftsführer Recht und Steuern
IHK Offenbach am Main
Tel.
069 8207-221

Fax
069 8207-229

E-Mail schreiben
Visitenkarte
  • Zu den RSS-Feeds der IHK-Exportakademie Rhein-Main
  • Zum Rückrufservice der IHK-Exportakademie Rhein-Main