Abwicklung von Exportgeschäften

mit praktischen Übungen in der Erstellung kompletter Versanddokumente und Zollanmeldungen für EU und Drittländer

Der Export ist ein faszinierender Geschäftsbereich - wenn da nicht die ganzen Sonderregelungen und Spezialformulare wären, denken Sie vielleicht. Da hilft nur eines: Training. Wir bearbeiten gemeinsam praktische Beispiele unterschiedlichster Art. Dabei verwenden wir selbstverständlich Originalpapiere. Sie lernen dabei nicht nur die Standards sicher zu beherrschen, sondern selbstständig die im Tagesgeschäft bei der Abwicklung von Auslandsgeschäften auftretenden Probleme zu lösen.

Bei der Abwicklung von Exportgeschäften wird eine weitaus größere Zahl unterschiedlicher Dokumente benötigt als im Inlandsgeschäft. Besonders für Einsteiger im Exportgeschäft ist es oft nicht ganz einfach den Überblick zu behalten.
Dieses Seminar vermittelt systematisch die Kenntnisse, die zur Abwicklung von Geschäften innerhalb des Binnenmarktes und bei Ausfuhren in Drittländer benötigt werden. Dabei wird besonderer Wert auf die Versanddokumente, Frachtbriefe und Zollanmeldungen gelegt, und an praktischen Fallbeispielen geübt.

Inhalte

– Exportabwicklung

  • Angebotserstellung
  • Bedeutung und Auswirkungen auf das Auslandsgeschäft
  • Lieferbedingungen (INCOTERMS® 2010)
  • Zahlungsbedingungen (u. a. Kasse gegen Dokumente, Akkreditiv)
  • Exportkalkulation

– Versicherungsfragen im Export

  • Risiken und Deckungsmöglichkeiten
  • General- und Einzelpolicen

– Länderspezifische Versanddokumente und Zollanmeldungen

  • Handels- und Proformarechnung, Packliste
  • Frachtbriefe (B/L, AWB, CMR, FCR)
  • Ausfuhranmeldung (ATLAS) und Notfallkonzept (EPAS)
  • Warenverkehrsbescheinigung (EUR.1), Lieferantenerklärung (LE)
  • Ursprungszeugnis (IHK)
  • Intrastatmeldung und Zusammenfassende Meldung

– Ursprungsregeln und Präferenzen

– Nachweise gegenüber der Finanzverwaltung

  • Verbringungsnachweis (Gelangensbestätigung)
  • Ausfuhrnachweis (Ausgangsvermerk)


Angebotsform des Seminar: Presence COURSE

Art der Veranstaltung: Continuing education/further training

Preis

399,00 €

Weiteres zur Bezahlung: **** Die IHK Darmstadt ist umsatzsteuerbefreit. ****

Abschluss und Prüfung

Teilnahmebescheinigung

Es gelten die AGBs der anbietenden IHK.

Termin

14.03.2019 - 15.03.2019

IHK Darmstadt
Rheinstr. 89
64295 Darmstadt



Weitere Termine

Kontakt

Gunda Stepp
Tel.: 06151/871-1272
Fax: 06151/871-1112
gunda.stepp(at)darmstadt.ihk.de
  • Zu den RSS-Feeds der IHK-Exportakademie Rhein-Main
  • Zum Rückrufservice der IHK-Exportakademie Rhein-Main